Kälte-Drucklufttrockner

Volumenstrom 0,36 bis 18 m³/min

Unser Rico-Druckluftteam gibt Ihnen gerne Auskünfte oder erstellt Ihnen Ihr Angebot!
Beachten Sie bitte hierzu unseren Kontakt- und Dokumentations-Bereich im Hauptmenü!

Funktionsprinzip

Der Kompressor saugt mit der Umgebungsluft Schmutzpartikel und Luftfeuchtigkeit an. Durch den Verdichtungsvorgang auf beispielsweise 10 bar, enthält die Druckluft einen zehnfach höheren Wassergehalt als die Umgebungsluft. Dieser hohe Wasseranteil kann zu Korrosion im Rohrleitungssystem oder an den Verbrauchern führen.

Der Kältetrockner entzieht der Druckluft die Feuchtigkeit, in dem er die Druckluft unter den Taupunkt abkühlt und dadurch das Wasser im Trockner kondensiert und ausgeschieden werden kann.

Merkmale

  • wirtschaftlicher Betrieb
  • Anschlußfertig
  • Drucktaupunktanzeige
  • Integriertes Kondensat-Abscheidesystem
  • niedrige luftseitige Druckdifferenz
  • betriebssicherer Einsatz
  • Kältemittel R 134 a
  • Korrosionsunempfindlich durch die Verwendung von Aluminium
  • Reichlich bemessener Luft/Luft-Wärmeaustauscher intern komplett verrohrt und verdrahtet
  • unkomplizierte Bedienung
  • leise
  • minimaler Wartungsbedarf

Qualität

Kältetrockner sind unentbehrliche Helfer wenn die Druckluft aufbereitet werden muß. Sie wurden für den industriellen Dauereinsatz konzipiert und verrichten ihren Einsatz unauffällig und leise. Sie sind für Umgebungstemperaturen von +2 °C bis +50 °C ausgelegt. Der Drucktaupunkt beträgt +3 °C gemessen am Trockneraustritt.